uli.schulte"die auf den HERRN hoffen, gewinnen neue kraft, dass sie laufen und nicht müde werden..." (aus der bibel)
  Startseite
  Archiv
  glauben
  familie
  job
  kunst
  laufen
  autobiographie
  disclaimer
  Kontakt

Links
  
  meine kirche
  sozialwerk
  täglich laufen
  marathonsammeln
  lauftagebuch
  max
  fritz norbert
  harry
  gregor
  rainer
  holger
  christian
  markus


"streakrunning - jeder tag ist ein geschenk!"

http://myblog.de/uli316

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Willkommen in meinem Weblog!
28.3.05 07:25


ostermontag 2005 - noch ein freier tag!!!
was liegt so an? morgens weblog erstellt, gleich "stille zeit" (= bisschen in der bibel lesen und beten...), dann mit dem motorrad nach bremerhaven, bisschen toten fisch holen, dann mit irene zu ihrer "tante hildegard" in die l?neburger heide fahren. ach ja, irgendwann noch den t?glichen lauf einbauen...was ich dann um 20.00 h getan habe - 5 km auf der schwaneweder dorfrunde mit der maratonne.
28.3.05 08:59


nach dem langen osterwochenende geht es heute wieder normal weiter. habe etwas halsschmerzen. war es f?r die motorradtour gestern doch noch zu kalt? gefroren habe ich bei den gut 100 km und nur 8 ? jedenfalls ordentlich
gegen 14.30 bin ich mit 4 besuchern der tagesst?tte zum laufen gefahren (tagesst?ttenlauftreff), wie an jedem dienstag. heute haben wir unsere runden um die schwaneweder kaserne gedreht (7,5 km). hund war dabei. abends dann noch mal 2,5 km gejoggt, so sinds mal wieder 10 heute...
29.3.05 07:15


durch die erk?ltung bin ich doch ziemlich geschw?cht, daher mit maratonne nach feierabend nur 2,5 km gejoggt .
morgen bin ich ja mit gregor und j?rg zu einem ca. 3 stunden lauf in der bremer schweiz verabredet. ich hoffe, dass es dann wieder besser geht.
30.3.05 19:32


heute vormittag kamen gregor (laufen aktuell und streakrunner) und j?rg (laufen aktuell und von 0 auf 42) zu mir nach haus. von dort sind wir mit maratonne 14 km in der bremer schweiz unterwegs gewesen. es war herrliches fr?hlingswetter und ging trotz der erk?ltung recht gut. streaktag 426. heute abend im atelier habe ich mal endlich die disziplin aufbringen k?nnen, an meinem bild weiterzuarbeiten - nach dem van gogh motiv "am ufer der oise". bin gut reingekommen, die freude kam w?hrend der arbeit am bild.
31.3.05 12:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung